Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 89/14349229 +49 89/14349229

Nachwuchs beim Trachtenverein

 

 

 

Am 03.11.2020 erblickte die kleine Franziska Haaß um13:34 Uhr das Licht der Welt.

Wir wünschen der neuen Erdenbürgerin alles Gute und Gottes Segen für ihren Start ins neue Leben und freuen uns, sie mit ihrer Mama Vanessa bald in unserer Mitte begrüßen zu dürfen.

Abschied von unseren Ehrenmitglied Ernst Zapf

 

 

 

 

Am Freitag, den 13.11.2020 nahmen wir Abschied von unseren Ehrenmitglied Ernst Zapf. Ernst war 34 Jahre treues Mitglied im Verein und wurde am 13.12.2008 zum Ehrenmitglied ernannt. Er war immer da, sei es als Fahnenbegleiter, bei Festen oder kirchlichen Feiern. Nach der Trauerfeier in der Aussegnungshalle im neuen Südfriedhof begleiteten ihn die Deandl`n und Buam mit der Vereinsfahne zu seiner letzten Ruhestätte. In dankbarer Erinnerung legte der 1. Vorstand einen Kranz nieder. Die Vereinsfahne senkte sich zum letzten Gruß über das offene Grab. Lieber Ernst, Vergelt`s Gott für alles, wir werden dich sehr vermissen. Ruhe in Frieden!

Abschied von unserem Vereinsmitglied Maria Ahollinger

 

 

Am 17.07.2020 nahm der Verein Almfrieden Aubing e.V. mit einigen Mitgliedern und der Vereinsfahne an der Trauerfeier mit Beisetzung von Maria Ahollinger teil. Maria war 60 Jahre treues Mitglied im Verein. Zum letzten Gruß senkte sich die Fahne über das offene Grab. Möge Maria in Frieden ruhen und das ewige Licht ihr leuchten.

 

70. und 80. Geburtstag von Gerda und Adi Kulhanek

 

V.l.n.r.: Karl Holler, Gerda Kulhanek, Walter Göttler

Nach langer Corona-Zwangspause fand am 12.09.2020 endlich wieder ein Vereinsabend statt. Dabei gratulierten der 1. und 2. Vorstand Gerda und Adi Kulhanek nachträglich zum Geburtstag, den sie schon am 10.05.2020 und 10.06.2020 feiern konnten, und überreichten ihnen je einen Geschenkfkorb mit den besten Wünschen von den Deandl`n und Buam. Alle anwesenden Mitglieder wünschten ihnen alles Liebe und Gute und noch viele gesunde Jahre im Kreise ihrer Familie und im Verein.

V.l.n.r.: Karl Holler, Adi Kulhanek, Walter Göttler

85. Geburtstag von Katharina Bauer

 

V.l.n.r.: Hilde Göttler, Walter Göttler, Katharina Bauer, Rosa Holler, Karl Holler

Unser langjähriges Vereinsmitglied Katharina Bauer konnte am 02.09.2020 ihren 85. Geburtstag mit ihrer Familie feiern. Sie ist treues Mitglied bei den Aubinger Trachtlern.

Der 1.Vorstand und 2. Vorstand mit ihren Frauen besuchten die Katharina und gratulierten ihr in Namen der Deandl’n und Buam des G.T.E.V. Almfrieden Aubing e.V. zu diesem besonderen Geburtstag persönlich und wünschten ihr alles Liebe und Gute und noch viele gesunde Jahre im Kreise ihrer Familie und im Verein.

Jahrtag in Allach am Sonntag, den 13.09.2020

 

Unsere Fahnenabordnung: Karl Holler, Joachim Kuhn, Adi Kulhanek

Am 13.09.2020 nahm der Verein mit seiner alten Fahne mit 8 Mitgliedern am Jahrtag des Trachtenvereins Alpenrösl Allach zum 100jährigen Gründungsfest und der Allacher Vereine am Feldgottesdienst mit Totengedenken teil. Zum Gedenken an die gefallenen und verstorbenen Mitglieder der Vereine legte der 1.Vorstand Wolfgang Sedlmair am Kriegerdenkmal einen Kranz nieder. Besonders gedachte er an die Mitglieder, die den Verein vor hundert Jahren mitgegründet haben. Zum Gedenken senkten sich alle anwesenden Fahnen. Zum Schluss spielte die Würmtaler-Blasmusik das Lied vom alten Kameraden. Mit einem Festzug ging es zurück zum Vereinslokal, wo wir draußen zu den Klängen der Blasmusik bei Brotzeit und Bier einen traumhaften Herbsttag genossen. Es war schön, nach langer Corona-Zwangspause wieder zusammen zu kommen.

 

Der 1. Vorstand von Alpenrrösl Allach, Wolfgang Sedlmair, hält eine Rede am Kriegerdenkmal

80. Geburtstag von Therese Bayrle

 

Walter Göttler, Therese Bayrle, Karl Holler

 

Am Donnerstag, den 08.10.2020, besuchten der 1. und 2. Vorstand Karl Holler und Walter Göttler sowie Rosa Holler Therese Bayrle. Sie gratulierten ihr nachträglich zum Geburtstag im Namen der Deandl`n und Buam und überreichten ihr ein Präsent. Für ihren weiteren Lebensweg alles Gute und vor allen Dingen Gesundheit.

2. Vereinsabend nach der Sommerpause während der Coronapandemie

 

Karl Holler, Karin Slezak, Walter Göttler

 

Am 10.10.2020 konnte der 1. Vorstand Karl Holler Karin Slezak während des Vereinsabends zu ihrem runden Geburtstag mit einem Präsent überraschen. Die anwesenden Deandl`n und Buam gratulierten ihr nachträglich zum 80. Geburtstag und wünschten ihr weiterhin alles Gute und viel Gesundheit. Alle anwesenden Mitglieder freuten sich über den gelungenen Vereinsabend. Der 1. Vorstand wünschte allen: „Kommt gut durch die Pandemie und bleibt gesund“.

Segnung des renovierten Pfarrzentrums St. Quirin am 11.10.2020

 

Pater Abraham Nedumthakidy segnet das Pfarrheim

Am 11.10.2020 konnten wir mit der Fahnenabordnung nach dem 09:00-Uhr-Gottesdienst Uhr bei der Segnung des neu renovierten Pfarrzentrums im Freien teilnehmen. Pater Abraham Nedumthakidy wünschte nach der Segnung den Kirchenbesuchern und Vereinen viel Freude bei den Begegnungen und Feiern im neu renovierten Pfarrzentrum St. Quirin. Anschließend konnten wir das Pfarrzentrum besichtigen.

 

 

Gaujugendtag 2020 moi anders

 

Wie jedes Jahr hätte im November der Gaujugendtag mit Tanz, Spiel und Singen stattfinden sollen. Leider machte uns die Corona Pandemie einen Strich durch die Rechnung.

 

Doch so leicht gaben unsere Gaujugendleiter Conny, Tanja und Ursel nicht auf. Am 24.10.2020 luden sie alle Kinder mit ihren Jugendleitern zu einem Ausflug in den Wildpark Poing ein. Auch wenn die Sonne bis gegen 13 Uhr auf sich warten ließ, hatten die Kinder bei der Besichtigung der Tiere, der Greifvogelshow und ganz besonders auf dem Spielplatz eine große Freude. Viel zu schnell verging dieser schöne Tag.

 

 Wir bedanken uns sehr bei Conny, Tanja und Ursel, dass dieser Tag trotz der teilweise schwierigen Organisation zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde.