Hier finden Sie uns:


Allacher Str. 128
80997 München

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 89/14349229 +49 89/14349229

G.T.E.V. Almfrieden-Aubing e.V. gegründet 1921
 G.T.E.V. Almfrieden-Aubing e.V.gegründet 1921
17. Würmtal-Strohpreisplattl´n am 17.10.2015

Alle zwei Jahre veranstaltet einer von 5 Würmtal Vereinen des Isargaus – Bayerische Heimat- und Trachtenvereine Sitz München e.V. ein Stroh- Preisplattl´n, bei dem sich etwa 50 Deandl und Buam im Einzel- und Gruppenwettbewerb messen können.

Am Sonntag, 15. 10. 2015 war es wieder ein Mal so weit: Gespannt und aufgeregt wurde diesem Tag bereits seit Wochen entgegengefiebert. In diesem Jahr war der Ausrichter d´Würmstoana Lochham. Verschiedene Jugendliche und Erwachsene des G.T.E.V. Almfrieden Aubing e.V. im Alter von 11 bis 50 nahmen mit dem Ziel, sich von der besten Seite zu zeigen Teil.

Trotz dem Motto "Dabei sein ist Alles" erhält jeder Teilnehmer einen Preis.

Unsere Teilnehmer waren mit vollem Eifer mit dabei.

Adrian Bruckner errang in der Altersklasse 10-13 Jahre (Buam) den 6. Platz. Seine Schwester Selina startete ebenfalls in der Altersklasse 10-13 (Deandl)und ertanzte sich den 5. Platz. Fabian Graser stellte sich in der Altergruppe "14 - 16 Jahre" der Konkurrenz und erplattelte sich einen grandiosen 1. Platz. Seine Schwester Ramona startete bei den Deandl von 14-16 und landetet auf Platz 2 allerdings punktgleich mit der Siegerin die leider eine bessere Startnummer hatte.

Vanessa und Sabrina Haass starteten in diesem Jahr in der Altersklasse Aktiv I und errangen Platz 8. und 10. Harald Kulhanek startete bei den Baum Aktiv I und erplattelte sich den 12. Platz. Auch unser Vorplattler der Aubinger Trachtler, Josef Steinbrecher ließ es sich nicht nehmen und startete in der Gruppe Aktiv II, in der er den 7. Platz errang. Unsere Gruppe errang einen stolzen 4. Platz.

Den Wanderpokal des Strohpreisplattl´n errang sich in diesem Jahr erneut Würmlust-Stamm Gauting. Allen Teilnehmern von d´Würmtaler Stamm Pasing, d´Almarösler Planegg, Würmlust Stamm Gauting, Würmstoana Lochham, Waldfrieden Großhadern, d´Würmtaler Obermenzing und unseren Aubingern nochmals herzlichen Glückwunsch!
2 runde Geburtstage beim Almfrieden Aubing

Unser langjähriges Mitglied, Luise Lehmeier feierte am 23.08.2015 ihren 80sten Geburtstag. Einige Mitglieder ließen es sich nicht nehmen und besuchten Luise an ihrem Geburtstag. Luise Lehmeier ist seit 52 Jahren treues Mitglied im Verein, von 1979 bis 1985 bekleidete sie das Amt des Revisors.

Ebenfalls ihren 80. Geburtstag konnte unser langjähriges Mitglied, Katharina Bauer am 02. September 2015 im Kreise ihrer Familie feiern. Die Aubinger Trachtler ließen es sich ebenfalls nicht nehmen und besuchten Katharina an ihrem Geburtstag. Katharina Bauer ist seit 55 Jahren treues Mitglied im Verein. Von 1977 bis 1981 bekleidete sie das Amt der 2., von 1981 bis 1993 das der 1. Jugendleiterin.

1. Vorstand, Karl Holler gratulierte beiden Jubilarinnen im Namen der Deandl´n und Buam des G.T.E.V. Almfrieden München-Aubing e.V. mit den besten Wünschen für ihre Gesundheit.
1. Vorstand Karl Holler, Katharina Bauer und 2. Vorstand Walter Göttler
1. Vorstand Karl Holler und Luise Lehmeier

Das Aubinger Herbstfest naht!

Bei der traditionellen Bierprobe der Aubinger Vereine und Vertretern aus der Politik bekam das süffige Augustiner Bier hervorragende Bewertungen.
Auf Einladung des Freiflächenvereins Vorsitzenden Sebastian Kriesel waren neben unserem 1. Vorstand Karl Holler auch unsere Vereinsmitglieder Stadtrat Hansi Sauerer, Staatsminister a.D. Dr. Otmar Bernhard MdL und Bezirksrätin Barbara Kuhn mit dabei.

95 Jahre Alpenrösl Allach
Grußworte vom 1. Vorstand Almfrieden Aubing Karl Holler an den 1. Vorstand von Alpenrösl Allach Wolfgang Sedlmair.
Ehrengäste Bezirksrätin Barbara Kuhn, Bürgermeister Josef Schmid, Vorstand Wolfgang Sedlmair und Stadträtin Heike Kainz.
Kulturfahrt zum Trachteninformationszentrum des Bayerischen Trachtenverbandes e.V. in Holzhausen
Besuch des Bayer. Landtags
Einen kurzweiligen Nachmittag mit vielen Einblicken hatte am 19. Mai eine Gruppe des Trachtenvereins „Almfrieden“ Aubing e.V. im Maximilianeum, dem Sitz des Bayerischen Landtags. Dazu eingeladen hatte sie der Landtagsabgeordnete für den Münchner Westen, Staatsministers a.D. Dr. Otmar Bernhard, der selbst Vereinsmitglied ist.

85. Geburtstag von Josef Biereder
Am 15.Mai 2015 feierte Josef Biereder sen. seinen 85. Geburtstag. Josef Biereder ist Ehrenmitglied beim G.T.E.V. Almfrieden München-Aubing e.V. und Ehrenvorstand unseres Patenvereins, G.T.V. Alpenrose Heppenheim. Zu diesem feierlichen Anlass ließ es sich unser 1. Vorstand, Karl Holler gemeinsam mit weiteren Vereinsmitgliedern nicht nehmen und begaben sich auf den Weg von München nach Heppenheim. Im Rahmen eines Vereinsabends von G.T.V. Alpenrose Heppenheim überbrachten sie im Namen der Deandl´n und Buam des G.T.E.V. Almfrieden München-Aubing e.V. die besten Glückwünsche. Wir wünschen nochmals auf diesem Weg a guade G´sundheit, a recht a lang´s Leben und viele Stunden im Kreise Deiner Familie und Trachtenfreunde.

75. Geburtstag von Adi Kulhanek
Am 10. Mai feierte unser Mitglied Adi Kulhanek seinen 75. Geburtstag im Kreise seiner Familie und Freunde.

Adi Kulhanek ist seit Januar 2009 Mitglied im Aubinger Trachtenverein. Karl Holler und Walter Göttler besuchten den Jubilar zusammen mit einigen Vereinsmitgliedern. Die beiden Vorstände gratulierten ihm, bedankten sich für die Gastfreundschaft und überreichten ihm mit den besten Wünschen der Deandl und Buam des G.T.E.V. Almfrieden Aubing e.V. einen Präsentkorb als Erinnerung an seinen „Halb-Runden". Auch auf diesem Wege nochmals alles erdenklich Gute mit den besten Wünschen für Deine Gesundheit ,viele glückliche Stunden im Kreise Deiner Familie und Freunde und noch viele Jahre voller Freude an der Trachtensache.

Goldene Hochzeit von Hilde und Walter Göttler
Am Samstag den 18. April 2015 feierten unsere beiden aktiven Mitglieder Hilde und Walter Göttler ihre Goldene Hochzeit.
Walter ist seit 1987 aktives Mitglied im Verein und bekleidete von 1991 bis 2005 das Amt des Inventarverwalters und ist seit 2005 2. Vorstand. Hilde ist ebenfalls seit 1987 aktiv und übernahm 2005 das Amt der Inventarverwalterin.
Bis zum heutigen Tag sind Hilde und Walter Göttler Menschen, auf die man sich, egal ob Privat oder auf Vereinsebene, immer verlassen kann. Für sein Jahrzehnte langes Engagement in der Trachtensache beim Almfrieden, aber auch im Dachverband Isargau und seinen großen Einsatz in der Jugend- und Vereinsarbeit wurde Walter Göttler 2013 das Ehrenzeichen in Gold verliehen. Die Auszeichnung vom Isargau sollte ein kleiner Dank an ihn und seine Frau Hilde sein, für ihren unermüdlichen Einsatz und wie Andreas Schwaiger so schön sagte: „ kein Grund zum aufhören sein“. Und sie haben nicht aufgehört unermüdlich für den Verein da zu sein.
So wurde nun mit und für das Jubelpaar ein hoffentlich unvergesslicher Nachmittag und Abend verbracht. Zunächst ging es in die Aubinger Kirche St. Quirin, um Gott für die letzten Jahre zu danken und um die nächsten hoffentlich noch vielen Jahre zu bitten. Pater Abraham zelebrierte eine sehr persönliche Messe die musikalisch von der Schwaiger Musik begleitet wurde. Nach der Kirche schritt das glückliche Paar durch die golden geschmückten Bögen die von den Aktiven im Spalier gehalten wurde. Die Pasinger Böllerschützen gaben mehrere Salute zu ehren der Beiden und auch Harry Fischer und Andreas Schwaiger jun. ließen es sich nicht nehmen und schnalzten mit ihren Goaßln vor der Pfarrkirche.
Danach luden Hilde und Walter Familie, Freunde und die Mitglieder des Trachtenverein Almfrieden zur weltlichen Feier in den Bürgersaal am Westkreuz ein. Dort spielte ebenfalls die Schwaiger Musik zum Tanz auf. Die Aubinger Trachtler bedanken sich bei Hilde Walter für die Einladung und wünschen den Beiden noch viele weitere Jahre voller Energie und Freude Aneinander und natürlich am bayerischen Brauchtum.
75. Geburtstag Karin Slezak
Vereinsabend mit Palmkronen binden
Unter Anleitung von Hilde Göttler banden Vereinsmitglieder am Vereinsabend Palmkronen
Jahreshauptversammlung 2015

mit Ehrung langjähriger Mitglieder
(von links nach rechts):
Karl Holler, Herbert Forster, Monika Schiffner, Manfred Kaufmann, Ewald Schiffner, Walter Göttler
Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 14.03.2015 ehrte der 1. Vorstand Karl Holler einige Mitglieder für langjährige Treue zum Verein.

Mariele Kalix dankte er für 65 Jahre Mitgliedschaft, Johann Lehmeier ist seit 60 Jahre n treues Mitglied. Katharina Bauer kann auf 55 Jahre Mitgliedschaft zurückblicken. Manfred Kaufmann nahm voller stolz das Ehrenzeichen für 50 Jahre entgegen. Manfred Reis ist 45 Jahre Mitglied beim Almfrieden. Therese Steidl ist 35 Jahre Mitglied, ebenso wie Monika und Ewald Schiffner die mit Freude ihr Ehrenzeichen entgegen nahmen. Anja , Hans und Helga Schüssler aus Heppenheim sind seit 30 Jahren treue Mitglieder. Petra Bauer ist seit 25 Jahren im Verein ebenso wie Herbert Forster, der seine Ehrenzeichen gerne persönlich entgegen nahm.Seit 15 Jahren sind folgende Mitglieder aus Heppenheim auch dem Aubinger Trachtlern treu: Edeltraud, Josef, Jürgen und Volker Biereder; Sigrid und Paul Dörsam, Ulrike und Jürgen Merz. Ebenfalls 15 Jahre sind Michaela Poxleitner und Rudolf Bogenrieder beim Almfrieden.
Karl Holler und Walter Göttler dankten den Anwesenden nochmal persönlich und steckten Ihnen die Ehrenzeichen an.